Header4

Vorstellung

Feuchte im Bauwerk und die daraus entstehenden Schäden und  Probleme – für Jahrzehnte meine Aufgabe und Profession

Lösungen und Hilfe zur vollständiger Vermeidung dieser Probleme

WasserhandEin halbes Leben lang habe ich berufsbedingt gegen Wasser und Feuchte gekämpft.
Wasser im Baugrund, kapillar aufsteigende Feuchte
und vertikale Wassereintritte in das Bauwerk waren in
meinem Job als Tiefbauer und Bautenschützer unter
allen Umständen zu vermeiden.
Im Verlauf von beinahe 35 Jahren habe ich auch gelernt, wie man Wasser und Feuchte weitgehend beeinflussen oder sperren kann.
In diesen Zeiträumen habe ich auch mitverfolgen können, wie sich die Technik der Abdichtung weiterentwickelt hat. Von den einfachen Horizontalsperren bis hin zu den modernen Mehrstufeninjektionen. Der Einsatz mit Injektionen durch PUR – oder Epoxidharzen oder mit Injektions – Gelen wurde anwendungstechnisch perfektioniert.
Viele Erfolge in dem Spezialgebiet der Bauwerksabdichtung sorgten dafür, dass ich mich in diesem Bereich vertieft habe.
Als Geschäftsführer einer eigenen  Abdichtungsfirma bin ich in den letzten Jahren erfolgreich tätig.
Meine Erfahrungswerte und die dadurch gegebene Fähigkeit zu einer genauen Schadensableitung stelle ich seit geraumer Zeit meinen Kunden als

Gutachter und Sachverständiger für Bautenschutz und Bausanierung

in den Fachbereichen „Abdichtung erdberührter Bauteile “ und “ Bautenschutz und Bausanierung “ zur Verfügung.

Unser Hauptbüro liegt in 96179 Rattelsdorf .
Wir sind gutachterlich  im Großraum Bayern tätig.

Kontaktneu
Klicken Sie auf dieses Feld und schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir rufen Sie baldmöglichst zurück

 

Zu meiner  Person :
Udo Knippert
geb. 1957
verheiratet, 3 Kinder
Schulbildung : Abitur 1976 , Kaiser Heinrich Gymnasium Bamberg
Fachhochschule Coburg mit Abschluss 1981 als Diplomingenieur (FH) Bauwesen

  • seit 1981 selbstständig als leitender und geschäftsführender Bauingenieur
    in der Firma Knippert Tiefbau GmbH ( Kanal- und Straßenbau )
  • seit 2008 Abspaltung von der „Tiefbau GmbH“ als Firma „BAB Bautenschutz+  Abdichtung Bamberg
  • seit 2011 Sachverständiger für Bautenschutz und Bausanierung EIPOS  an der   Technischen Universität Dresden
  • seit 2014 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bautenschutz (öbuv) der HWK Bayreuth
  • zahlreiche persönliche und handwerkliche Lehrgangsausbildungen ( SI-, SIVV-Schein, KMB-Schein uvm)  bei Fachinstitutionen ( meist TÜV )
  • ehem. Mitglied der WTA Deutschland , Referat IV, Mauerwerk
  • ehem. Mitglied des Deutschen Holz- und Bautenschutzverbandes DHBV
  • Zertifizierung als Leiter  „Fachbetrieb für Bauwerksabdichtung“ eines namhaften Deutschen Herstellers
    u.v.m.

EIPOS       das_handwerk_logo

 

+ Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bautenschutz der HWK Bayreuth————————— + Sachverständiger und Gutachter für Bautenschutz und Bausanierung EIPOS an der Technischen Universität Dresden ————————— + Freier Sachverständiger für die Abdichtung erdberührter Bauteile ————————— + Inhaber der Firma BAB Bautenschutz + Abdichtung Bamberg ( Abdichtungen und Verpressungen gegen Baufeuchte aller Art, Innenabdichtungen, Sanierputzsysteme) _____________________________ bab-bamberg@t-online.de Siehe auch Menü : "Sanierung in Eigenleistung"